Skip to main content
Kleinkinder haben besondere Bedürfnisse bei Sitzmöbeln

Kleinkinder haben besondere Bedürfnisse bei Sitzmöbeln (Bilder: Bildhinweise)

Sofas für Kleinkinder müssen ganz bestimmte Bedürfnisse und vor allem hohe Sicherheitsstandards erfüllen.

Selbst für die Allerkleinsten, die gerade sitzen und krabbeln können, gibt es schon geeignete Kindersofas. Da sind zum Einen die winzigen Schaumstoff-Canapés, die aussehen, als wären sie eigentlich für Puppen gemacht. Zum anderen gibt es viele süße Tierchen auf den Bezügen oder auch als Formgeber für etwas ausgefallenere Sitzmöbel.

Im Vordergrund stehen bei diesen Kindersofas der Wohlfühlfaktor und die Sicherheit. Die Optik ist eher zweitrangig, jedoch nicht ganz unwichtig, wie viele Eltern wissen, deren Nachwuchs zwar den Elefanten auf der Spieldecke abgöttisch liebt, aber die kleine Giraffe (aus für Erwachsene nicht nachvollziehbaren Gründen) ablehnt. Nur so als Beispiel. Betroffene wissen, wovon die Rede ist.

Das passende Sofa für Kleinkinder: Unsere Favoriten in der Übersicht

Kindersessel in Tierform

60,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mini-Schlafsofa von knorr-baby

62,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kindersessel (gelb mit Bärchen)

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Schlafsofa für Kleinkinder

71,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Wie das Kleinkindsofa aussehen sollte

Manche Hersteller bieten eine große Auswahl an Farben und Motiven

Manche Hersteller bieten eine große Auswahl an Farben und Motiven

Kindern im Krabbelalter können die Eltern im Normalfall noch Einrichtungsgegenstände „unterjubeln“, die ihnen selbst gefallen oder besonders gut in das vorgesehene Zimmer passen.

Es finden sich aber auch in dieser Altersstufe bereits sehr ausgeprägte Persönlichkeiten mit ebensolchen Vorstellungen. Und aus Erwachsenensicht unwichtige  Details können dazu führen, dass ein Kleinkind ein bestimmtes Möbelstück ablehnt. Glücklicherweise gibt es das Rückgaberecht. Wer auf Nummer Sicher gehen will, bestellt verschiedene Sofas zur Auswahl. Die winzigen Exemplare sind so handlich und leicht, dass der Versand kein Problem darstellt.

Generell begeistern sich Kleinkinder für warme und eher kräftige Farben, die gerne durch possierliche Figuren aufgepeppt sein dürfen. Lustige Tierchen und vertraute Gegenstände sind hier am beliebtesten. Was das genau ist, hängt natürlich vom jeweiligen Kind ab. Sind ältere Geschwister im Haus, bevorzugt das Nesthäkchen oft ähnliche Möbel, wie sie die Großen besitzen.

Welche Ansprüche muss ein Kleinkindsofa bedienen?

Biene Maja lässt auch heute noch die Kinderherzen höher schlagen

Biene Maja lässt auch heute noch die Kinderherzen höher schlagen

Das Sofa, auf dem sich Kleinkinder wohlfühlen, muss in jeder Hinsicht kuscheltauglich sein. Das bedeutet zunächst einmal, dass alles an dem Sofa weich sein sollte: sowohl die Füllung als auch der Bezug. Heißgeliebt sind auch Sessel in Tierform, in die sich die Kleinen so richtig einlümmeln können und die sie auch gerne streicheln.

Zum anderen heißt es aber auch, dass das Sofa Kuscheln mit den Eltern, Geschwistern oder anderen Bezugspersonen erlauben muss. Sei es, dass derjenige seinen Kopf auf dem Sitzmöbel platzieren oder sich im ausgeklappten Zustand sogar dazulegen kann. Auf diese Weise wird die Vorlese- und Schmusestunde perfekt.

Die Sicherheit bei Kleinkindsofas

Weich und leicht: perfekt für Kleinkinder

Weich und leicht: perfekt für Kleinkinder

Alle Kindersofas werden so gefertigt, dass keine harten Kanten oder hervorstehende Teile die kleinen Benutzer verletzen können. Bei den Allerkleinsten sollte das Möbelstück zudem auch noch besonders leicht sein, damit sie sie selbst herumtragen und anders platzieren können.

Aus diesem Grund gibt es eine Riesenauswahl an winzigen Schaumstoffsofas, die weniger als 80 Zentimeter breit sind und lediglich knappe zwei Kilo wiegen. Überschätzt der Knirps dennoch seine Kräfte, fällt er zumindest weich.

Ein wichtiges Thema ist auch die Schadstoffbelastung der Textilien. Viele Sofas gerade im Kleinkinderbereich verfügen über einen abnehmbaren Baumwollbezug, der sich bei 30 Grad in der Maschine waschen lässt. Dies sollte vor der Benutzung erfolgen, damit sich keine Pestizidrückstände mehr im Stoff befinden. Einige Hersteller verweisen zudem auf ihre Ökozertifizierung. Von Sofas, die weder das eine noch das andere bieten, sollte man Abstand nehmen.

 

Alle Kindersofas in der Übersicht und mit Filtermöglichkeit gibt es hier:

Hier direkt zum Konfigurator (Filtertool) gehen!